für jmdn., etw. in die Bresche springen


für jmdn., etw. in die Bresche springen
(für jmdn., etw. in die Bresche springen [treten] / sich für jmdn., etw. in die Bresche werfen)
(für jmdn., etw. einspringen, eintreten; jmdm. helfen)
вступиться за кого-л., что-л., встать на защиту кого-л., чего-л.

Für meine Freunde gebe ich das Letzte hin. Sind sie in Not, werfe ich mich für sie in die Bresche! (W. Bredel. Die Söhne)

Ich wusste im Augenblick nicht, was ich Altrichter entgegnen sollte. Da sprang Bräuer in die Bresche. (R. Petershagen. Gewissen in Aufruhr)

In einem in recht barschen Worten gehaltenen Brief war Gaidar für seinen Erdgas- und Ölkonzern Gasprom in die Bresche gesprungen und hatte dem Bundeswirtschaftsministerium mitgeteilt, dass die neuen Bundesländer ab 1. März "nicht mehr auf den Erhalt unseres Gases rechnen können". (BZ. 1992)


Das Deutsch-Russische Wörterbuch Zeitgenössischer Idiome. © Russkiy Yazyk - Media. . 2004.

Смотреть что такое "für jmdn., etw. in die Bresche springen" в других словарях:

  • Bresche — Bre|sche [ brɛʃə]: in den Wendungen für jmdn., etwas eine Bresche schlagen: für jmdn., etwas durch das Beseitigen von Widerständen den Weg frei machen, sich für jmdn., etwas erfolgreich einsetzen; für jmdn. in die Bresche springen: für jmdn.… …   Universal-Lexikon

  • vertreten — verteidigen; für etwas eintreten; verfechten; rechtfertigen; darstellen; repräsentieren; bilden; supplieren (fachsprachlich); in die Bresche springen (umgangssprachlich); e …   Universal-Lexikon

  • einspringen — supplieren (fachsprachlich); in die Bresche springen (umgangssprachlich); vertreten; aushelfen * * * ein|sprin|gen [ ai̮nʃprɪŋən], sprang ein, eingesprungen <itr.; ist: kurzfristig an jmds. Stelle treten, jmdn. (der verhindert ist, der… …   Universal-Lexikon

  • aushelfen — supplieren (fachsprachlich); in die Bresche springen (umgangssprachlich); vertreten; einspringen * * * aus|hel|fen [ au̮shɛlfn̩], hilft aus, half aus, ausgeholfen <itr.; hat: a) jmdm. aus einer Verlegenheit, vorübergehenden Notlage (mit Geld o …   Universal-Lexikon

  • eintreten — 1. betreten, hereinkommen, hereintreten, hineingehen, hineintreten. 2. demolieren, eindrücken, zerschmettern, zerstören, zertrümmern; (ugs.): kaputt machen. 3. sich anschließen, antreten, beitreten, sich beteiligen, sich einkaufen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • verteidigen — 1. a) beschützen, bewachen, schützen, Schutz gewähren, sichern. b) behalten, behaupten, beibehalten, bewahren, erhalten. 2. a) sich auf die Seite stellen von, befürworten, eine Lanze brechen, sich einsetzen, eintreten für, sich engagieren, Partei …   Das Wörterbuch der Synonyme


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.